Berlin Calling im TV: Paul Kalkbrenner raved im ARD




Für alle, die den Techno-Streifen Berlin Calling nicht gesehen haben, was eigentlich sehr unwahrscheinlich sein dürfte, oder eben für diejenigen, die sich Paul Kalkbrenner als DJ Ickarus auch gerne zum wiederholten Male zu Gemüte führen, bietet ARD im Mai die Gelegenheit.

Die Nachbarn seien bestenfalls schon am Wochenanfang vorgewarnt: Am Sonntag ab 23.30 Uhr könnte es etwas lauter werden. Muss Berlin Calling doch schon allein wegen der legendären Filmmusik in einer Disco-ähnlichen Lautstärke geschaut werden. Dafür müssen die Nachbarn Verständnis aufbringen. Und außerdem: Welche Polizei schafft es schon innerhalb 90 Minuten anzurücken und dem ach so gediegenen Fernsehabend den Gar auszumachen? In diesem Sinne, viel Spaß beim Rave-schauen!

Berlin Calling
Sonntag, 15. Mai 2011
23:30 Uhr auf ARD


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

2 Responses

  1. minimalprofessor sagt:

    goa-gebhard ist der allerbeste.. geile sache freu mich!

  2. Jessi sagt:

    ich freuuuuuuuuuuuuuu mich 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =