Bochum: Miros Club sucht Verstärkung in allen Bereichen!




Das Miros-Team hat nach dem zweiten Opening alle Hände voll zu tun. So langsam aber sicher mausert sich der eigentlich zum Scheitern verurteilte Laden zum Treffpunkt für Electro- und Housefreunde. Neben hochkarätigen Bookings, wie unter anderem am Samstag Tocadisco, gibt es fortan eine neue sonntägliche Afterhour. Und die hat ohnehin in Bochum gefehlt.

Und was passiert, wenn es gut läuft? Klar, es wird Verstärkung benötigt. Wer sich jetzt also berufen fühlt, in einem netten Team und atmosphärischen Ambiente die Nacht zum Tag zu machen, kann sich hier einfach für seinen Bereich bewerben.

Zurzeit werden händeringend Kräfte als

  • Cocktailmixer/ in
  • Barkeeper/ in
  • Garderobier/ e

gesucht.

[youtube 9dhHEJ8PuJA]


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. jK sagt:

    der laden ist nur was für leute ,die gerne ihren kragen hochkrempeln und alles abfeiern, wo guetta draf steht. schade, dass wir in bochum schon 5 clubs davon haben. das keienr mal auf die idee kommt, hier ne elektro szene zu etablieren ist mehr als traurig. die guetta leute können nach duisburg/gelsenkirchen/essen.  wo geht die bildungsschicht tanzen? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.