Brand im Essener Afterhour-Club Loca71




Am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertags ist der beliebte Essener Afterhour-Club Loca71 in Flammen aufgegangen. Wie ein Augenzeuge berichtet, soll wahrscheinlich ein Feuer in der darunterliegenden geschlossenen Kneipe Auslöser gewesen sein.

Während das Loca71 gut besucht war, bemerkten Gäste wie Rauch durch den Boden stieg. Dann soll alles sehr schnell gegangen sein. Löschversuche scheiterten, die Gäste wurden evakuiert. Bis endlich ein Bus der Evag eintraf, mussten die Leute sich bei minus 4 Grad gedulden. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Laut Angaben des Betreibers sei zwar ein hoher Sachschaden entstanden, das Loca71 wird allerdings in den nächsten Tagen wieder öffnen. Ob das bis Silvester noch geschieht, könne zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.