Café 3Klang muss voraussichtlich schließen – Alle in den Wald letzte Party




Es war einer der schönsten Plätze im Essener Stadtwald, wollte man ein kühles Bierchen schlürfen, zu elektronischer Musik tanzen oder einfach nur ein Tässchen Café trinken, das Café 3Klang. Doch leider muss das idyllische Örtchen inmitten schönster Natur zum Monatsende schließen. Gründe sind diverse, konzessionelle Unstimmigkeiten zwischen dem Essener Ordnungsamt und dem Café 3Klang.

Ob und wie es danach weitergeht, steht zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht fest. Was allerdings fest steht, ist die Tatsache, dass dem Café 3Klang ein standesgemäßer Abschied gebührt. Und den richten diesen Samstag (25. Juni 2011) Sven Kaufmann und seine Kumpanen aus, indem sie ihre Partygänger zum vorerst letzten Mal „Alle in den Wald„-Tanz rufen.

Wir wünschen dem Café 3Klang-Betreibern an dieser Stelle alles Gute und viel Erfolg bei der Lösung der Probleme. Auf dass wir schon bald wieder in den Stadtwald ziehen!


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. 22. Juli 2011

    […] Das Café 3Klang ist bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Infos hier! […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + acht =