Das Leben ist ein Ponyhof: Trash-Klamotten-Tausch-Aktion




Vom Partytitel ausgegangen, würde man wohl eher auf die Idee kommen Sättel, Trensen oder Halfter zu tauschen. Aber Ihr habt Glück: Beim „Das Leben ist ein Ponyhof“ geht es ausschließlich um Kleidung aus vergangenen Tagen.

Die Feelvergnuegen-Bande hat zu diesem Zwecke bereits den Dachboden der lieben Ommas und Oppas geplündert. Herausgekommen sind 200 uralte Jacken, Mäntel, alt-Herren-Hüte und Blusen, die eigentlich ihre besten Zeiten schon gesehen haben. Am Samstag werden sie im Bochumer Stargate noch einmal groß ausgeführt. Weiteres trashiges Material darf natürlich gern mitgebracht werden.

>>zur Party


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.