Der ruhrclubbing-Kalender zur Festivalsaison 2012




Anfang des Jahres, und oft schon geht das Ringen um die besten Urlaubstage in der Arbeit los. Entscheidungshilfen bietet ruhrclubbing.

Aus vielerlei Gründen nimmt man ja am liebsten den Montag nach Festivals frei. Das haben wir uns auch gedacht und Urlaubsanträge für folgende Festivals eingereicht:

März 2012

31.03. Time Warp Mannheim (Baden-Württemberg)
Traditionell der Kick-Off in die Festivalsaison.

April 2012

15.04. Pollerwiesen Opening Leverkusen
Eines der beliebtesten und best organisiertesten Openairs in NRW. Geheimtipp sind fürs Opening Nina Kraviz und Jesse Rose auf dem zweiten Floor.

15.04. Kiesgrube Opening Neuss
Parallel zur Pollerwiesen startet auch die Kiesgrube in die neue Saison, seit zwei Jahren veranstaltet von cosmopop (Time Warp) und Artist Alife (Künstleragentur Loco Dice) vorher von der Tribehouse-Crew.

30.04. MAYDAY Dortmund
Der ältestes Indoor-Rave Deutschlands: Seit 1991 trifft sich hier Jung und Alt.

Mai 2012

25.- 28.05. SPUTNIK Spring Break
Inoffizielle Schwesterveranstaltung der SonneMondSterne, da gleicher Veranstalter. Das Lineup auch hier leicht mainstreamig angehaucht.

26.05. Knights of Cocoon Königstein im Taunus (Hessen)
Der inoffizielle Nachfolger zu dem seit 2002 nicht mehr veranstaltetem Love Family Castle. Mehr demnächst hier bei ruhrclubbing.

28.05. Pfingst Open-Air Werden Essen
Nach der Loveparade-Katastrophe 2011 abgesagt, da die Zeit für das neue Sicherheitskonzept nicht reichte. Wir drücken die Daumen für 2012. Vor allem die Elektrowiese hat uns jedes Jahr verzückt!

Juni 2012

28.06. – 01.07. Fusion Festival Lärz (Mecklenburg-Vorpommern)
AUSVERKAUFT. Fernab von Werbung oder sonstigen Vorabinformation wie z.B. das Lineup hat sich hier eins der größten Festivals Deutschlands etabliert. Weiterhin ein absoluter Geheimtipp.

30.06. Ruhr in Love Oberhausen
Das Festival für das Ruhrgebiet, in dem sich alles mit einem Floor präsentiert, was Rang und Namen in der Partyszene hat. Haltet die Augen und Ohren für 2012 offen!

Juli 2012

01.07. Love Family Park Hanau (Hessen)
Ursprünglich als das inoffizielle Warmup zur Loveparade am ersten Juli-Sonntag gestartet, inzwischen auch alleinstehend die größte Tagesopenair zur elektronischen Musik.

13.-15.07. MELT! Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt)
Indienerds und Elektroheads vereinigt Euch: Auf keinem Festival gelingt dies wohl so gut wie beim MELT!.

28.07. Juicy Beats Dortmund
Seit 1996 immer größer werdende Tagesopenair in Dortmund. Ursprünglich für House und Drum’n’Bass gestartet kriegt man auch viele Indiebands auf die Ohren. Hier wird wohl jeder glücklich.

August 2012

03.-05.08. Nachtdigital Olganitz (Sachsen)
AUSVERKAUFT. Bei diesem kleinen aber feinen Festival im Bungalowdorf Olganitz darf sich das erwachsene Publikum auf handverlesene Acts vom Veranstalterteam freuen. Ewiger Geheimtipp.

03.-05.08. Nature One Kastellaun (Rheinland-Pfalz)
Das Festival was wohl jeder Raver mal mitmachen muss und auch mitgemacht hat: Mit knapp 55 000 anderen Verrückten weiß man nach dem Festival auf jeden Fall was man für ein Subgenre gerne hört und welches man nie mehr hören möchte.

10.-12.08 SonneMondSterne Saalburg (Thüringen)
Größtes Festival in Ostdeutschland; in den letzten Jahren aber immer mehr auf den Mainstream fokussiert.


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. 10. Januar 2012

    News aus der Rave-Kultur…

    Der ruhrclubbing-Kalender zur Festivalsaison 2012 – ruhrclubbing…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − sieben =