Milchmädchen im Royal Bambi Wald – Open Air!




Die Milchmädchen-Crew zieht es in die heimischen Gefilde, in den Wald. Muntere Maschinenmusik im sonst so idyllischen Hoesch Park, Spatzen, die ihre Flügel im Takt spreizen, Rave-Häschen die zum Melbourne Shuffle ansetzen: Willkommen in der bezaubernden Welt des Wald-Open Airs!

Hoesch Park als elektronische Mitte am 6. Juni 2010

Oberförster sind an diesem Tag Florian Köhler, Dominik Bigus, Wolke und Filippo Palermo, die dem Ökosystem des Milchmädchen-Waldes im Royal Bambi mit sommerlich, warmen Beats Leben einhauchen. Die Jagd beginnt pünktlich um 14 Uhr und es bleibt genug Zeit, um bis 22 Uhr reichlich fette Beute zu machen.

Bei schlechtem Wetter verschiebt sich der Einzug in den Wald auf Sonntag den 13. Juni.

Eintritt in den sonntäglichen Jagdclub: 6 Euro. Wo? Royal Bambi.

In diesem Sinne: Waidmanns Heil!

Zwei Gästelistenplätze gewonnen hat: Dirk Römermann. Glückwunsch und viel Spaß!

Foto: Dominik Eulberg


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. 4. Juni 2010

    […] Bambi Wald: Milchmädchen im Wald mit Dominik Bigus, Filippo Palermo, Wolke, Florian Köhler ab 14 Uhr bis 22 […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.