Baldeneysee: Einklang aufRuhr – Elektronische Butterfahrt ahoi!




Im vergangenen Jahr wurde die weiße Flotte des Baldeneysees in Essen bereits zweckentfremdet. Anstatt romantische Hochzeitsmärsche abzuhalten, enterten die Hafenamt-Jungs Steffen, Dustin und Michael kurzerhand den Kahn und ließen die elektronischen Glocken läuten. Wer die elektronische Butterfahrt leider verpasst hat, bekommt am 12. Juni erneut die Chance. Dann heißt es nämlich getreu dem Motto „beste elektronische Musik für Fortgeschrittene“: Schiff Ahoi mit Einklang aufRuhr!

Einklang aufRuhr – die Logdaten

Die Fahrt findet vermutlich wieder auf der MS Heisingen statt und startet um 13 Uhr. An den schwimmmenden Decks stehen: Michael Retrograd, Steffen Del Popolo, Dustin Gray und Friedholin S – ein bereits eingespieltes Team. Auch die Strecke ist bekannt: Es geht in Richtung Mülheim über Essen, Werden, Kettwig zum Wasserbahnhof Mülheim und zurück. Zum Abschluss dreht das Electroboot eine Ehrenrunde um den Baldeneysee. Das Gute an einer heiteren Schiffsfahrt: Die macht fröhlich und auch froh, und torkeln tut man sowieso!




Verlängerung bis zum persönlichen Abwracken

Sollte die Partycrew um 20 Uhr noch nicht genug Seeluft geschnuppert haben, wird die Fahrt verlängert. Wer nicht mehr kann, hat unterwegs die Möglichkeit auszusteigen.

Wer mitschippern will, sollte sich schleunigst eintragen unter:
www.hafenamt.com

In diesem Sinne: Volle Kraft voraus – Einklang Ahoi!

Einklang aufRuhr
12. Juni 2010
Boarding: 13 Uhr
Ende: 20 Uhr


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + eins =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.