Events im naked für März 2010




Termine im Überblick
Freitag 05.03.2010 Vocal House Clubnight
Samstag 06.03.2010 Gay Happening
Freitag 12.03.2010 Sonderveranstaltung
Samstag 13.03.2010 Pin Up presented by B2
Freitag 19.03.2010 Back 2 Back Club – The Rü Edition
Samstag 20.03.2010 Locos Local – Kurd Maverick & Criss Source
Freitag 26.03.2010 Sonderveranstaltung
Samstag 27.03.2010 Residents Clubnight feat. Kalli’s Bday

Freitag 05.03.2010 Vocal House Clubnight
Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 5,- €
Mindestverzehr: 5,- €
Line Up: Terrace Taylor & DJ Turbo

Das Team um die DeluxeNights-Macher (www.deluxenights.com) ist für seine Umtriebigkeit bekannt, hat es doch bereits Locations in ganz NRW mit Vocal House Classics versehen und viele lächelnde Gesichter auf den Dancefloor gezaubert, die sich von bekannten Melodien der Mellow-Fraktion mit auf die Reise in die 70er nehmen liessen. Nun hat die Vocal House Clubnight auch ihren Weg ins naked gefunden, wo sie am 05. März von Terrace Taylor und DJ Turbo musikalisch umgesetzt wird.

Samstag 06.03.2010 Gay Happening
Beginn: 22:30 Uhr
Eintritt: 9,- €
kein Mindestverzehr
Line Up: TBA

DJ Helmy präsentiert am 06. März das Gay Happening, die größte Party für Schwule in ganz Deutschland. Jeden ersten Samstag im Monat hat die Community nun ein festes Zuhause im naked und zelebriert ein regenbogenbuntes Fest im Rahmen feinster House Sounds.

Samstag 13.03.2010 Pin Up presented by B2
Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 5,- €
Mindestverzehr: 5,- €
Line Up Club: Belinda & Patman
Line Up b.private Floor: Blair

Der 13. März wird ganz ins Zeichen sinnlicher Erfahrung gestellt: Die Pin Up-Nacht beginnt mit einem Special Welcome Drink aus dem Hause B2 (www.berentzen-b2.de). Der neue kristallklare Vodka mit einem Hauch frisch-fruchtiger Süße in den Geschmacksvarianten Limone und Brombeere stimmt auf die Pin Up Girls im klassischen Betty Page-Stil ein, mit denen Ihr Euch zusammen fotografieren lassen könnt. Die wagemutige Teilnahme an diesem Photoshoot der besonderen Art wird von uns mit einem kleinen Geschenk belohnt. Falls Ihr nach diesen ganzen Eindrücken Euren Hunger stillen möchtet, wartet in der eigens für diesen Abend errichteten Erdbeerlounge ein Schokoladenfondue auf Euch. Die akustische Untermalung der Nacht liegt in den geschickten Händen von Belinda (www.myspace.com/djbelinda), Patman und Blair (www.myspace.com/djblair09).

Freitag 19.03.2010 Back 2 Back Club – The Rü Edition
Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 7,- €
Mindestverzehr: 5,- €
Line Up: Fishi, Blair und Tobi

Das einmal jährlich stattfindende Rü-Fest ist eine Essener Tradition und mit mehr als 2,5 km Länge eines der größten Straßenfeste im Ruhrgebiet. 2009 war die Rüttenscheider Straße wie in den Jahren zuvor aufgrund der Menschenmassen recht schwierig zu begehen, auf Höhe des Plan B jedoch war das Durchkommen so gut wie unmöglich. Eine gewisse Mitschuld trug eventuell die auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindliche Bühne, die von drei Herren bespielt wurde, die sich zu einer Reunion am 19. März im naked entschlossen haben: Fishi, Blair (www.myspace.com/djblair09) und Tobi werden in der gleichen Konstellation wie im vergangenen Jahr back 2 back 2 back an den denkwürdigen Tag anknüpfen.

Samstag 20.03.2010 Locos Local – Kurd Maverick & Criss Source
Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 8,- €
Mindestverzehr: 5,- €
Line Up Club: Kurd Maverick & Patman
Line Up b.private Floor: Criss Source & Blair

Diese Nacht ist ein absolutes Heimspiel und erfüllt uns mit großer Freude, denn ehemalige Lokalmatadoren aka Locos Local, die sich inzwischen zu Global Playern entwickelt haben, gedenken ihrer Wurzeln und spielen vor heimischen Publikum:
Kurd Maverick (www.myspace.com/kurdmaverick) dürfte vielen Essenern noch aus Zeiten des Flamingo Clubs als DJ Gian bekannt sein und hat mit großen Hits wie The Rub eine Karriere angetreten, die ihn schon Locations auf der ganzen Welt hat bespielen lassen. Umso schöner ist es, dass wir ihn für einen Auftritt in der Stadt gewinnen konnten, in der alles seinen Anfang nahm.
Ähnlich ist es bei Mauritius-Label Head Criss Source (www.myspace.com/djcrisssource), der 2004 mit Hugs And Kisses eine Clubhymne schuf, die auch noch sechs Jahre nach ihrem Erscheinen auf jedem Dancefloor für kollektive Begeisterungsstürme sorgt. Somit ist es naheliegend, den gebürtigen Essener in dieser der Heimat verbundenen Nacht für ein Set zu verpflichten. Weiteren musikalischen Support gibt es von den Residents Patman und Blair (www.myspace.com/djblair09).

Samstag 27.03.2010 Residents Clubnight feat. Kalli’s Birthday Bash
Beginn: 23:00 Uhr
Eintritt: 5,- €
Mindestverzehr: 5,- €
Line Up Club: DJ Pearl & Patman
Line Up b.private Floor: Vassili & Blair

Am 27. März wird die Nacht in die wohlwollenden Hände diverser Lokalmatadoren gelegt: Bei der Residents Clubnight ist auf dem großen Floor DJ Pearl (http://www.myspace.com/djpearlcc) für die Beschallung zuständig: der Bochumer hatte mit Releases wie zum Beispiel Keep Pushin schon internationale Erfolge zu verzeichnen und ist ein gern gesehener Gast in Clubs der ganzen Republik und auch darüber hinaus. Ihm zur Seite steht Patman.
Im b.private Floor wird es sogar noch heimischer, denn hier steht und dreht der gebürtige Essener Vassili (www.myspace.com/geilersound) an den Turntables. Seine progressive Interpretation elektronisch generierter Klänge ergänzt sich vortrefflich mit der seines Buddys Blair
(www.myspace.com/djblair09), der wie seine Kollegen dazu beitragen wird, Geburtstagskind Kalli ein Gefühl von Zuhause zu schenken.


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × zwei =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.