Gewinnt Tickets für die MTV Mobile Beats 2012 in Essen!




MTV Mobile Beats hält Einzug in den Ruhrpott. Zum allerersten Mal steigt am 18. August das MTV Mobile Beats Festival rund um das Delta Glände Essen. Zur Premiere zaubert der Musiksender ein exquisites Line-up aus dem Hut.

Das Chaos-Party-Team von Deichkind führt das diesjährige Line-up an, dicht gefolgt von Axwell – Sweden’s Finest, der mit seinen ausufernden Elektrokrachern nicht nur gemeinsam mit der Swedish House Mafia, sondern auch auf Solopfaden jede Tanzfläche zum Beben bringt. Auch nicht ohne: das italienische DJ-Duo The Bloody Beetroots und Moguai, der mit seinem Auftritt beim MTV Mobile Beats Festival klaren Heimvorteil genießt, stellte er doch bereits zu Beginn seiner Karriere im Ruhrpott seine ersten Elektropartys auf die Beine. Maceo PlexDillon Francis, Dumme Jungs, Maya Jane Coles, Dada Life undBastian Van Shield sind in den angesagten Clubs der Welt zuhause. Bei ihrem Abstecher ins Delta Essen beehren sie uns mit einem ihrer begehrten Sets. Außerdem bestätigt sind André Hommen, Tapesh, Den Ishu, Larse, Doctor Dru, Freaktronic, Don Jay, Ferris Hilton, Kay Shanghai, 2insicht und viele mehr, die mit satten Bässen und Beats die tanzwütige Partycrowd in Ekstase versetzen werden.

Der Startschuss für das Festival fällt am Samstagnachmittag um 14 Uhr. Tagsüber dürfen sich die Fans auf Open-Air-Bühnenauftritte von Acts wie Deichkind und Axwell freuen, ab 22 Uhr steigt die Aftershow-Party auf den sieben Floors des Delta. Als Partyhosts wurden lokale Szenegrößen (u.a. die Crews des Hotel Shanghai, Plastik Funktastik, MTV Hauptstadt.Club, Kunstgeschwister und das Team von Trashpop) engagiert. Tickets für das MTV Mobile Beats Festival sind ab sofort für schlappe EUR 39 (zzgl. Gebühren) zu haben.

Alle Bestätigungen im Überblick „Day“ 

Open Air Bühne: Deichkind, Axwell, The Bloody Beetroots (DJ-Set), Moguai, Maya Jane Coles, Maceo Plex, Blitzkids Mvt, Doctor Dru und weitere.

„Night“

Delta Park (ab 22 Uhr): Halle 1 hosted by Plastik Funktastik mit Dada Life, Bastian van Shield, Plastik Funk, Tocadisco, Tujamo u.a.

Halle 2 hosted by Hotel Shanghai mit Kay Shanghai, Ferris Hilton, Dony Jay, Freaktronic u.a.

Boxring hosted by Loonyland mit Dillon Francis, Max Cherry, Dumme Jungs u.a.

Halle 7 hosted by MTV Hauptstadt.Club mit Tapesh, Lutz Markwirth, Jerome Noak u.a.

Grace Jones hosted by Kunstgeschwister mit Den Ishu, Andre Hommen, Thyladomid, Superlounge, 2insicht u.a.

Trafo hosted by Trashpop Weitere Künstler folgen in Kürze.

[formidable id=9 title=true]


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins + 12 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.