Herr Nieswandt: Neue Kolumne von Hans auf 1Live!




Was macht er nicht alles, unser Hans Nieswandt? Reist im Auftrage der elektonischen Tanzmusik fürs Goethe Institut an die unmöglichsten Ecken dieser Erde, spielt auf Hochzeiten, auf Bergfesten, auf Festivals, ja unser Hans ist sich für nichts zu schade, nebenher schreibt er Bücher, moderiert den Plan B auf 1Live und hat seit neuestem auf der Internetpräsenz des Radiosenders eine Kolumne.

Herr Nieswandt, so der Titel der wöchentlich erscheinenden Artikel auf 1live.de, in der Hans ungewöhnlicherweise mal anderen Dingen als die der elektronische Tanzmusik nachgeht. Und trotzdem, so ganz verliert der Kölner Allrounder seinen Fokus nicht aus dem Auge. In der aktuellen Kolumne geht es passenderweise um die Finanzkrise. Und auch Hans Nieswandt hat so seine eigene Strategie:

„Wann immer mir als notorischem Geisterfahrer auf der Einkommensachterbahn eine dieser K-Katastrophen nahezukommen droht, renne auch ich sofort in den Tempel, in meinem Fall also den Schallplattenladen meines Vertrauens, und opfere dort mindestens 100 Euro für neue Musik. Mit diesem Mix aus magischem Denken und marktwirtschaftlichem Handeln banne ich die bösen Geister des Bankrotts, konterkariere den Crash.“

Mehr lesen unter: www.einslive.de/magazin/kolumne/2011/08/110812_nieswandt.jsp


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 13 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.