Knights of Cocoon Openair 2012: Abgesagt!




Bereits in unserem ruhrclubbing-Jahreskalender 2012 angekündigt wurde die Veranstaltung „Knights of Cocoon“ in Königstein nun leider seitens des Veranstalters abgesagt.

Die im Zuge der Vorbereitungen zur Rate gezogene Baugenehmigungsbehörde gibt aktuell noch das Sicherheitskonzept der alten Burg zu Bedenken: Nicht nur für die Knights of Cocoon, sondern für alle Veranstaltungen an diesem Ort. Die vollständige Genehmigung wird aller Voraussicht nach im Frühjahr stehen, da dies aber nicht garantiert werden kann wurde das Event nun leider abgesagt. An einer Lösung für 2013 wird bereits gearbeitet.

Hier die Stellungnahme im Originaltext:

Das Knights of Cocoon Open Air 2012 am 26. Mai in Königstein kann – entgegen der bisherigen Ankündigungen – leider doch nicht stattfinden.

Natürlich sind wir darüber alles andere als begeistert, zumal wir schon sehr viel Arbeit in die Vorbereitung investiert haben und uns das Projekt wirklich am Herzen liegt. Noch wichtiger aber ist uns das Wohl unserer Gäste und ein friedlicher und reibungsloser Ablauf der Veranstaltung. Aufgrund der besonderen Gegebenheiten bei einer Burgruine – auch wenn sie wie die in Königstein für Besucher zugänglich ist – können wir jedoch in der kurzen Zeit bis zum geplanten Termin genau dies leider nicht garantieren. Um keine Gerüchte aufkommen zu lassen: wir haben den zeitlichen Rahmen der Vorbereitungen selbstverständlich ursprünglich so geplant, dass wir alle Sicherheitsanforderungen erfüllt hätten, die seitens der Stadt Königstein als Eigentümer der Location an uns gestellt wurden. Leider musste aber auch noch die Baugenehmigungsbehörde eingeschaltet werden, die daraufhin ALLE Veranstaltungen auf der Burg Königstein auf den Prüfstand gestellt hat, was ihre Sicherheit betrifft. Die Verzögerung im Genehmigungsprozess ist also nicht daraus entstanden, dass es Bedenken gegen unsere Veranstaltung als solche gab, sondern dass das gesamte Sicherheitskonzept der Burgruine zur Überprüfung steht.

Ein solches Event ist nun mal immer sehr stark von vielen (manchmal auch recht unbedeutend erscheinenden) Faktoren abhängig – besonders wenn es eben in einer so besonderen Location wie der Burgruine Königstein stattfinden soll. Seit der Love-Parade-Katastrophe sind insbesondere die Sicherheitsanforderungen an derartige Veranstaltungen massiv verschärft worden. Natürlich halten wir diese stets ein und übertreffen – wie etwa bei Green & Blue – diese Anforderungen in den allermeisten Punkten sogar, denn zuallererst möchten wir wie gesagt eine friedliche und sichere Party mit euch feiern!

Im Falle des Knights of Cocoon Open Airs haben wir jedoch nach der oben beschriebenen, anfänglich positiven Situation mittlerweile zusammen mit der Stadtverwaltung Königstein entschieden, dass in diesem Jahr noch keine Cocoon-Veranstaltung auf der Burg möglich ist, da wir die logistischen und sicherheitsrelevanten Probleme in der Kürze der Zeit und mit dem vorhandenen Budget eben einfach noch nicht werden lösen können. Denn auf Kosten der Sicherheit unserer Gäste werden wir auf keinen Fall eine Veranstaltung durchführen, nur weil wir bereits Arbeit und Geld investiert haben.

Cocoon steht schon immer für qualitativ hochwertige Veranstaltungen, bei denen alle Sicherheitsanforderungen erfüllt werden – und daran wird sich nichts ändern!

Wahrscheinlich wird noch im Frühling eine Genehmigung vorliegen, zu der alle beteiligten Stellen auch bereits ihre Zustimmung signalisiert haben. Jedoch bedarf die Realisierung eines solchen Open Air Events bezüglich der Genehmigungen verständlicherweise einer gewissen Planungssicherheit, die uns von Seiten der Behörden momentan leider niemand zu 100% garantieren kann.

Wir bedanken uns bei der Stadt Königstein und insbesondere bei deren Bürgermeister Herrn Helm für die tatkräftige Unterstützung und die gute Zusammenarbeit. Auch wenn es in diesem Jahr leider noch nicht geklappt hat, freuen wir uns, hier einen Partner zu haben, der an einem vielfältigen kulturellen Leben in seiner Stadt interessiert ist.

Wir bleiben am Ball und werden alles versuchen, dass das Event im nächsten Jahr stattfinden kann!

Danke für euer Verständnis!

Eure Cocoon-Crew


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.