Kreativdorf: Kultur und Party am neuen Stadtstrand im Essener Osten




In lauen Sommernächten gibt es oft nichts schöneres, als einfach mal die Seele baumeln zu lassen, sich mit Gleichgesinnten zu treffen  und zumindest für ein paar Stunden dem grauen Alltagsstress zu entfliehen. Der neu angelegte Stadtstrand des Essener Kreativdorfs bietet fortan dieses sommerliche Wohlfühlambiente.

Elektronische Vibes an lauen Sommernächten

Pablo, Julian und Marcel sind die Kreativköpfe, die hinter diesem Projekt stecken. Ihr Ziel ist es, einen Ort zu schaffen, an dem „jeder jeden kennt und alle untereinander vernetzt sind.“ Am zugehörigen Stadtstrand gibt es leckere Cocktails und sogar einen Pool für die optimale Erfrischung, abends halten hier groovige Klänge Einzug, die gern auch elektronischer Natur sein dürfen.

Kunst- und Veranstaltungskultur in Essens Osten

16 Räume stehen bisher zur Verfügung, insgesamt 35 sind geplant, in denen Künstler jeglicher Art Raum haben, sich frei zu entfalten. Die zentrale Veranstaltungshalle bietet ideale Voraussetzungen für Live- Musik, öffentliche Veranstaltungen und Partys, Filmpremieren, Firmenveranstaltungen und Ausstellungen.

zur WDR Mediathek – VideoStream

www.kreativdorf.de

>>Strände im Ruhrgebiet

Kreativdorf Essen


Größere Kartenansicht


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. Christian König sagt:

    Der geilste Strand diesseits des Äquators!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + zehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.