Kult: Trainspotting demnächst im Rottstr5 Theater




Nachdem das Rottstr5 Theater im Januar und Februar den Kinohit Fight Club auf die Bühne bringt, folgt schon bald ein nicht weniger bekannter Klassiker: Trainspotting.

Die Verfilmung des Kultromans von Irvine Welsh ließ Ewan MacGregor im Jahr 1996 zum Star avancieren. Nun legt der Jugendclub „Young ‘n’ Rotten“ unter neuer Leitung von Michael Schlothahne Hand an das Stück. Sicherlich eine spannende Sache, wie die Story rundum Jugendkultur und deren Drogen- und Feierwandel inszeniert werden wird.

Premiere am 15.6.2012,  ab 19.30 Uhr

Weitere Termine:

www.rottstr5-theater.de


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =