Patric La Funk & DJ Delicious – „SMILE“: Exklusive Videopremiere!




La Funk zählt zu den hoffnungsvollsten Talenten, die die deutsche House-Szene derzeit zu bieten hat. In der Vergangenheit  hat er sich mit Remixen für Mark Knight, Axwell und Moguai einen Namen gemacht und kann mit „Autosave“ aus dem Jahre 2010 sogar eine Beatport #1-Platzierung vorweisen. Seit diesem Frühjahr ist der Bochumer fester Bestandteil des »GET NO SLEEP«-Netzwerks, eines seiner neuesten Aushängeschilder. So auch Kollege DJ Delicious.

Jetzt haben Patric La Funk & DJ Delicious eine erste gemeinsame Single für das EMI-Sublabel »GET NO SLEEP« produziert, die bereits auf Beatport exklusiv erhältlich ist! Am 20. Juli wird es den Track auch bei iTunes & Co. geben. Das Remixpackage wird am 10. August veröffentlicht. 

Der als Arndt Meyer- Wegner geborene Plattenartist und Produzent vom Niederrhein produzierte bereits Remixe für Acts wie Scissor Sisters, Morcheeba und Bootsy Collins und ist auch als DJ überall gefragt. Von den Qualitäten der beiden konnten sich Musikliebhaber im März im Rahmen des ausverkauften »GET NO SLEEP«-Events im Kölner Bootshaus überzeugen.

Die großartige Stimmung kann man hier noch einmal in Bild und Ton geniessen:


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. Ben sagt:

    Komm – das braucht die Welt doch nicht.
    Wolfgang Gartner gibt es schon, dann muss man auch nicht genauso klingen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + 16 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.