Remiix Minus: Richie Hawtins Label-Tracks selbst mixen auf dem iPhone




Richie Hawtin macht seinem Namen als einer der Pioniere in punkto technischen Neuerungen mal wieder alle Ehre. Als Erster twitterte er die Namen der gespielten Tracks seiner Sets in Echtzeit, nun bietet er mit der iPhone-App Remiix Minus ein sicherlich spaßiges Tool für jedermann.

Mit Remiix Minus könnt Ihr ausgewählten Tracks von Richie Hawtin und seiner Label-Posse Euren eigenen Stemp el aufdrücken, einfach selbst abmischen, kombinieren oder sogar neu arrangieren. Wer sich also schon immer einmal als DJ versuchen wollte, hat nun für 2,39 Euro Gelegenheit.

>>Remiix Minus auf iTunes

[youtube pKMZw_yQ3o8]


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.