Review: PollerWiesen Opening 2011 – Alles heil in Leverkusen!




Früher wie gewöhnlich starteten die PollerWiesen in diesem Jahr in eine neue Saison. Das Motto „New Horizons“ schlug direkt bombenmäßig ein, was nicht nur an dem fabelhaften Wetter gelegen hat. Blauer Himmel, Sonnenschein und das bei sommerlichen 22 Grad Mitte April. Herrlich! Der Neulandpark in Leverkusen tat aber ganz klar seinen Teil bei. Die Location direkt am Rhein gelegen bietet ein perfektes Ambiente für ein Open Air dieser Art, was eigentlich schon Festivalcharakter hat.

Die Kölner kamen teilweise mit dem Schiff, die Holländer mit dem Auto, einige reisten sogar mit dem Fahrrad an. Aber natürlich nicht unser niederländischen Freunde. Zwinker. Und irgendwie schien die erste PollerWiesen in 2011 farbenfroher und schriller denn je. Kunterbunte Feiervögel schlawenzelten über die Wiesen, wie sie eigentlich doch erst wieder zur Mayday rauskommen. Ja, und musikalisch? Ging es ab! Auf dem Mainfloor legte Tobias Becker gewohnt groovig vor, Cassy folgte, ehe Johannes Heil schließlich mit seinem Live-Set Vollgas gab. Leider nur für eine Stunde. Viel zu kurz. Auf Headliner Ricardo Villalobos freute man sich schon den ganzen, wunderschönen Sonnentag. Aber irgendwie schien unser chilenischer Freund sich erst einspielen zu müssen. Als er schließlicj  „As the sun goes down“ aus seinem Kästchen zauberte, war er wieder da – und mit ihm die Stimmung, die rhythmischen Klänge, die wir von Ricardo gewöhnt sind!

Der zweite Floor konnte natürlich auch einiges. Zwar kleiner, dafür aber umso stimmungsvoller servierten Âme, Dixon und Mitch extrem tanzbare Sets. Auch die Anlage konnte sich hören lassen. Und wie bei allen PollerWiesen gab es organisatorisch nichts zu meckern: Gut gelöste Systeme am Einlass kamen selbst mit dem Riesenansturm zurecht, es gab ausreichend Theken und Toiletten, was ja auch immer wichtig ist bei der Freiluftfeierei. Und ob es einen ehrlichen Finder für das verlorene iPhone gegeben hat, steht noch in den Sternen.

Summa Summarum: Next stopp Mülheim, wir freuen uns drauf!


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 3 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.