Essen: Rossi Club is back – Auf ein Neues!




Nachdem der Rossi Club im vergangenen Jahr seine Pforten geschlossen hatte, machte sich das MB28 in dessen Gefilden breit. MB28 setzt sich übrigens zusammen aus den Anfangsbuchstaben der Müller-Breslau-Straße und der Hausnummer 28. Doch auch dieser sollte sich nicht lange heimisch fühlen. Diesen Samstag, 8. Mai 2010, kehrt der Rossi Club zurück zu seinen Wurzeln und holt sich seine Räumlichkeiten unter bewährten Konzept wieder. Denn dazu muss gesagt werden, dass eben dieses bisher für Essen gut funktionierte. Ein echter Technoclub hätte es eben nie werden können.

MB28 ist passé – Stammgäste dürfen sich freuen

Damit gehört das MB28 nach einer kurzen Verweildauer der Vergangenheit an. Stammgäste dürfen sich freuen: Am Design hat sich nichts geändert, auch das Musikangebot bleibt gleich. Auf zwei Floors ist für Liebhaber von Electro, House, R `n‘ B bis hin zu den Charts für jeden etwas dabei. Wechselnde DJs rocken das Haus.

Alle Informationen zu der aktuellen Veranstaltung und zu allen zukünftigen Veranstaltungen findet Ihr unter www.rossi-club.de.

Größere Kartenansicht


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. Meich sagt:

    Ist der Pico somit auch wieder raus und wieder unter Nehring-Regime?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 7 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.