Ruhr in Love 2010: Timetable Mixery Square steht!




Am 26. Juni ist das Ruhrgebiet voll und ganz auf Liebe eingestellt, natürlich auf die Liebe zur elektronischen Musik. Das wohl bunteste elektronische Familienfest rund um den Globus findet auch in diesem Jahr wieder im Oberhausener Olgapark statt: die Ruhr in Love 2010!

Wer sich wann und wie auf dem Mixery Square herumlümmeln wird, das steht sogar schon fest. Geänder hat sich hier nicht sonderlich viel im Vergleich zu den Vorjahren. Ganz wie bei einer echten Familie, da werden Oma und Opa ja auch nicht einfach ausgetaucht. Hier das Timetable für die Ruhr-in-Love– Mainstage!

Timetable Mixery Square

12:00 – 13:30 Uhr Falko Niestolik (Salzburg)
13:30 – 14:30 Uhr Erman Erim -live- (Nürnberg)
14:30 – 16:00 Uhr Menno de Jong (Eindhoven)
16:00 – 17:30 Uhr Tocadisco (Köln)
17:30 – 19:00 Uhr Tom Novy (Zürich)
19:00 – 20:30 Uhr Felix Kröcher (Frankfurt)
20:30 – 22:00 Uhr Sven Wittekind (Frankfurt)

Unser Mahan im Interview:


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. 25. September 2010

    […] darauf folgte auch schon Ruhr-in-Love 2010, bei 30 Grad und strahlend blauem Himmel trafen sich 40.000 Besucher zum elektronischen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + zwölf =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.