Ruhrpott Locals: Ein cooles Stück Ruhrgebiet zum Anziehen! *Shirts 2win*




Etwas schräg ist es schon, sieht man den auf dem Rücken liegenden Kanerienvogel – die Augen geixt. Doch das Maskottchen der Ruhrpott Locals hat Geschichte. War es immerhin der Kanarienvogel, der zu Bergbauzeiten so einigen Kumpels das Leben rettete und das seinige opferte.

Der gelbe Piepmatz reagierte nämlich sehr empfindlich auf das gefährliche Grubengas, sobald er seinen Gesang einstellte, wussten die Bergleute, dass sie den Stollen verlassen müssen.

So viel zur Geschichte. Heute ziert der quierliche Federfreund die Artikel der Ruhrpott Locals, die mittlerweile in Mülheim sesshaft geworden sind. Thommi Biesgen und Nico Giesen entwerfen zusammen mit Grafikdesignerin Nina Hubinger Streetwaer in Form von Hoodies, Shirts, Ketten, Ohrringen und auch für die kleinen Bergmänner ist was dabei. Wer im Online-Shop bestellt, kauft versandkostenfrei. Piep Piep, das haben wir doch lieb!

Zum Shop: ruhrpottlocals.de

ruhrclubbing verlost je zwei Shirts für sie und für ihn. Das Beste: Ihr habt die freie Wahl und könnt Euch Euer Lieblingsteil im Shop aussuchen!

[formidable id=7 title=true]


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

1 Response

  1. judith sagt:

    so schööööön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − 10 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.