Ruhrpöttchen für echte Pottis




Ob das so wirklich in mein eigentliches Thema, die elektronische Musik passt, ist fragwürdig. I know. Trotzdem: Ich komme einfach nicht umher, Euch diese süßen Ruhrpott Accessoires zu zeigen. Eigentlich eine echt simple Idee, die sich vor allem auch relativ einfach nacheifern lassen würde. Aber: Wo bekommt man schon so drollige Tassen her?

Die schnuckeligen Tassen, ob mit oder ohne Henkel, gibt es in den unterschiedlichsten Farben mit zwei Aufdrucken: „Ruhrpöttchen“ und „Mahlzeit!“ Zurzeit ist der Ansturm aufs Ruhrpöttchen so groß, dass Projektgestalterin Helen Bayer und ihre Team überhaupt nicht mehr nachkommen. Aber keine Panik: Vorbestellungen werden dankend angenommen!

Mehr Infos unter:
www.ruhrpoettchen.de


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + zwanzig =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.