Schaurig-schöne elektronische Halloween-Partys 2010 im Ruhrgebiet!




Trotzdem Halloween eigentlich aus Irland stammt, findet das schaurig-schönes Fest mittlerweile Anhänger in der ganzen Welt.  Auch das Ruhrgebiet verwandelt sich und seine Metropolen-Städte – wie Bochum, Essen, Dortmund, Mülheim, Duisburg und Bottro – in ein Horror-Szenario, das traditionell mit jeder Menge elektronischem Party-Schabernach lockt. Buh!

Und wo feiert das Ruhrgebiet den elektronischen Halloween?

Das ist hier die zentrale Frage. Speziell zu Halloween fahren die Clubs im Ruhrgebiet groß auf, klar. Da Halloween in diesem Jahr glücklicherweise auf einen Sonntag fällt, heißt das für uns: Montag ist frei! Bevor der blanke Schrecken Euch also das Gruseln lehrt, solltet Ihr Euch in aller Ruhe mit einem Halloween-Party-Fahrplan wappnen. ruhrclubbing hat die besten elektronischen Halloween-Partys für Euch zusammengefasst.

Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, denkt dran: Dienstag ist der neue Montag, zumindest an Halloween.

Halloween 2010 im Ruhrgebiet – der Party-Überblick:

Essen:

Halloween im Goethe Bunker: The Devils Reject Feat. Damirs Birthday
Essence: Halloween mit PLASTIK FUNKTASTIK & MUSCHI BEATZ
Halloween im Hotel Shanghai: Knarzzz
Gold Club: Einklang – HelloWeIn in Essen

Dortmund

Alter Weinkeller: Halloween Ostbahnhof mit Pan Pot
Royal Bambi: Halloween 2010 – Techno der Vampire

Bochum

Chili Dance Club (Ex-Planet): CUSCUS pres.HALLOWEEN ANIMAL FESTIVAL

Bottrop

Kay Shanghai’s Never Never Never Land Open Air 2010

Afterhour

Café 3Klang: After Hour Simsalabim


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.