StationAIR bis auf Weiteres abgesagt!




Die StationAIR ist wieder da.
Mehr Infos!

Die Polizei, der größte Feind jeglichen gut gewillten, meist friedlichen Feiertreibens, hat wieder zugeschlagen. Dieses Mal mussten unsere Freunde der beliebten Essener OpenAir-AfterHour StationAIR dran glauben.

Die Mitglieder des MicroClubs um die beiden Köpfe Ben Strauch und René Benz lassen aber nicht locker und führen zeitnah Gespräch mit den Behörden, um die Veranstaltung hoffentlich ganz bald wieder aufleben zu lassen.

Wir drücken ganz doll die Daumen, bedanken uns für so viele wunderschöne Sonntagsstunden und wünschen viel Erfolg beim Behörden-Talk!

Hier das offizielle Statement:

Liebe liebenden und mitleidenden,
bisher haben wir alles nur denkliche versucht, für alle Seiten eine zufriedenstellende Lösung zu finden.
Leider hat es nicht, noch nicht, an allen Punkten gepasst – einige von euch haben ja die „Auftritte“ der Ordnungshüter auf den ersten beiden StationAir’s erlebt. Natürlich bleiben solche Besuche nicht ohne Konsequenz!
Uns ist untersagt worden, die Veranstaltung, so wie bisher war fortzuführen – machen wir es doch, drohen hohe Bußgelder.
Zum Glück gibt es aber auch bei den Ämtern Freunde und Unterstützer der Jugend, der jungen Kultur (ja auch Techno ist Kultur – Musikkultur), so dass wir sehr, sehr gute und Zielnahe Gespräche führen konnten – StationAir wird es weiter geben.
Leider sind wir noch nicht ganz am Ziel – und wir haben lange hin und her überlegt – Pro’s und Contra’s abgewägt und haben uns jetzt dazu entschieden, die guten Gespräche nicht auf’s Spiel zu setzen.
Aus diesem Grund sagen wir die morgige StationAir ab! Wir werden, so wie es ausschaut, in der kommenden Woche ein finale Lösung haben – sprich die Veranstaltung am kommenden Sonntag, dem 29.7. nachholen – dann mit Segen der Ämter !

Wir bitten um und hoffen auf euer Verständnis !

EUER StationAIR TEAM…!!!


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

3 Responses

  1. 15. August 2012

    […] Sie ist zu einem sonntäglichen Pflichttermin für viele Partygänger aus dem Ruhrgebiet avanciert, die Freiluft-AfterHour StationAIR. Umso trauriger stimmte es die Feiergemeinde, als vor zwei Wochen die vorübergehende Absage des beliebten Events bekannt gegeben wurde (Artikel lesen). […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 − 2 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.