Steve Rachmad – Kurzdoku online mit vielen Interviews aus seinem Umfeld




Steve Rachmad gilt als einer der bekanntesten und einflussreichsten DJs der ersten holländischen Technogeneration. Nun gibt es eine Kurzdoku über ihn online.

Sein Album „Secret Life of Machines“ unter dem Pseudonym ‚Sterac‘ erschien 1995 und ist eines der Alben, die Detroit Techno aus den Niederlanden groß machten. Nun wird gerade dieses Album neu gemastered wiederveröffentlicht. Größen wie Ricardo Villalobos, Joris Voorn, 2000 and One, Joel Mull oder Heiko Laux durften sich diesen Klassiker außerdem zum Remix annehmen, das Ergebnis hiervon wird im August diesen Jahres erscheinen.

Die Doku ist jetzt frei zugänglich online, schaut selbst!


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 9 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.