Street Food Märkte & Festivals im Ruhrgebiet: Musik, Kunst und Kultur in urbaner Atmosphäre




Der Klassiker und ewige Schenkelklopfer aus dem Ruhrgebiet – Achtung, jetzt kommt’s: Dort Mund, hier Essen. Macht jetzt endlich richtig Sinn. Zu verdanken haben wir das den so genannten Street Food Märkten und Festivals, die fortan regelmäßig die kulinarische Vielfalt der unterschiedlichsten Kulturen in die Metropole Ruhr und die Küche auf die Straße holen.

In Berlin ist der Trend der Street Food Märkte und dem damit verbundenen Slow-Fastfood natürlich bereits angekommen. Seit vergangenem Jahr zelebriert man in der Hauptstadt schon allerlei kunterbunte Leckereien aus den verschiedensten Nationen inmitten urbanen Kulissen. Und wer hat’s erfunden? Die Asiaten. Dort zählen diese Art von kulinarischen Märkten zum Alltag, auch in Amerika sind Street Food Markets längst total angesagt.

Viele mögen jetzt denken: ‚Das ist doch das Gleiche, wie Essen (oder Bochum) kulinarisch. Haben wa auch!‘ Nicht ganz. Von den Preisen her könnte man das zwar fast meinen, allerdings ist hier „urban“ das Schlüsselwort. Inmitten vergangener Industriekultur liegt ein Hauch von Hippie-Atmosphäre in der Luft, und während die Nase versucht die bekannten von den unbekannten exotischen Gewürzen zu unterscheiden, hat auch das Auge gut zu tun. Kunterbunte Stände mit den kuriosesten Snacks und Gerichten reihen sich aneinander, die viel aus der thailändischen, asiatischen und amerikanischen Küche präsentieren. Leute mit Schlips und Kragen sucht man hier vergebens. Hier treffen sich Gaumenfreunde verschiedenster Couleur, lässig, entspannt und für einen gechillten Tag, der meist unter freiem Himmel oder eben in Industriehallen verbracht wird. Essen trifft auf Musik, Kunst und Kultur – und wird mit einem einzigartigen Charme zelebriert.

Der Eintritt liegt meistens zwischen 3 und 5 Euro. Je nach Veranstaltung. Es lohnt sich. Der Pott kocht. Guten Hunger!

Termine Street Food Market & Festivals im Ruhrgebiet und Umgebung – weitere Termine Folgen

STREET FOOD MARKET – SCHÖNER ALFRED – 10.05.2015

Sonntag, 10. Mai, 12:00 – 21:00
Frohnhauser Strasse 75, 45143 Essen

Street Food Festival Düsseldorf

Samstag, 2. Mai
Stahlwerk (Official)
Ronsdorfer Straße 134, 40233 Düsseldorf

Street Food Festival / Wuppertal
Samstag, 20. Juni
Wuppertal, Ort wird noch bekannt gegeben

EATZ & BEATZ street food market

Sonntag, 28. Juni, 12:00 – 22:00
Gare du Neuss, 41462 Neuss Karl Arnoldstr.3-5

STREET FOOD MARKET – SCHÖNER ALFRED 

Sonntag, 05. Juli, 12:00 – 21:00
Frohnhauser Strasse 75, 45143 Essen

StreetFoodPicknick Emscher Landschaftspark

Sonntag, 23. August11:00 – 17:00
Tetraeder – Halde an der Beckstraße, 46238 Bottrop

Food Lovers – Street Food Market || Riff Bochum || 29.08. und 30.08.15

29. August – 30. August, 12:00 – 22:00
Riff Bochum, Konrad-Adenauer-Platz 3, 44787 Bochum

Street Food Thursday

Street Food Thursday Düsseldorf
Stahlwerk & Treibgut
Ronsdorfer Str. 134
Jeden 1. Donnerstag im Monat, 17 bis 22 Uhr

ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × vier =