Studio Essen: Erste Bilder der frisch renovierten Home14-Basis




182776_111487685595329_100002022938838_88073_2274806_n

Alles wartet schon ganz gespannt auf den 5. März. Dann soll es endlich soweit sein: Das Studio Essen eröffnet und mit ihm startet das Clubprojekt Home14 ein neues Kapitel in der Ruhrgebiets-Metropole.

Das Betreiber-Trio hat Gas gegeben, schon jetzt präsentiert sich das ehemalige Mikatronic in einem neuen Look. Glücklicherweise ist die LED-Decke erhalten geblieben, immerhin auch das Kernstück der berüchtigten Location. Sonst gibt es Betten zum Chillen, was uns ja speziell zur sonntäglichen Afterhour zugute kommt, und ein angenehm warmes Ambiente, so macht es zumindest den Eindruck. Das wahre Facelift werden wir schließlich eh erst sehen, wenn der Club in seiner vollen Pracht zum Leben erweckt wird. Wir freuen uns drauf!

Hier die ersten Bilder vom Studio Essen:

[nggallery id=5]

Galerie: Facebook


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

acht + 4 =