Suite23: House aus den 90ern mit Milch Mädchen!




Darauf habe ich schon seit Jahren gewartet, eigentlich seit Beginn der 0’er Jahre. Eine Party, auf der ausschließlich House Music aus den 90ern gespielt wird. Wenn man so eine Zeitreise nicht selbst ausrichtet, muss man sich eben gedulden, bis andere die musikalische Tour kredenzen. In diesem Fall haben sich die Milch Mädchen-Macher dazu besonnen und reisen mit uns am Freitag back to the 90’s!

House Music – darf ich bitten?

Wenn ich an dieser Stelle eine kleine Erinnerungshilfe geben darf. Ich darf bitten, die Herren Octave One mit meinem Lieblingstrack Black Water (ok, der kam zwar erst 2000, aber man darf ja mal ausschweifen), nicht zu vergessen aber auch Hans Nieswandt, der mit Whirlpool Productions und From: Disco To : Disco sogar Platz 1 in Italien erklommen hatte und selbstredend Eddie Amador, der mit House Music elektro-musikalische Geschichte geschrieben hatte. Wir erinnern uns: Not everyone understands house music it’s a spiritual thing, a body thing, a soul thing! Mensch, da wird es einem aber auch warm ums Herz!


Milch Mädchen Musik mit Florian Köhler

Diesen Freitag wird Florian Köhler, der man ja auch ab und an im Royal Bambi hören kann, die musikalische Zeitreise anführen, dicht gefolgt von Filippo Palermo, Wolke, Dominik Bigus und VJules, die sich wieder einmal um das Licht kümmern wird.

Los geht es ab 23 Uhr in der Suite23.


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

2 Responses

  1. ruhrclubbing sagt:

    Sorry und korrigiert 🙂

  2. VJules sagt:

    Ich bin ein Mädchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

12 + fünfzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.