Techno auf hoher See: Die besten Bootspartys in NRW im Überblick!




Techno auf hoher See ist voll im Kommen. Und das nicht erst seitdem das Flaggschiff der hiesigen Techno-Elite unter der Fahne der PollerWiesen dem Sonnenuntergang entgegen schippert. Gibt es mittlerweile doch Ableger in vielen Städten NRWs. Schiff ahoi, Beats voraus!

Bereits im letzten Sommer tat sich einiges zu Wasser: Die RabaukeN stachen erstmalig in See, Den Ishu heuerte auf der MS Santa Monika in Dortmund zum Boat Trip an, auf dem Baldeney See groovte Klaus Kapitän. Die Einklang-Crew machte ein Jahr Pause, nachdem in 2010 leider eine elektronische Butterfahrt aufgrund mangelnder Zahlungsmoral der Gäste abgesagt werden musste. Jetzt kehren sie wieder zurück. Wohin? Natürlich aufRuhr. Wer sonst noch so im 4/4-Wellengang der Sonne entgegen schippert, hier unser kleiner Überblick. Und generell gilt natürlich: Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben. Daher ist zum frühen Ticketkauf geraten. Leinen los, Matrosen!

>>>>>>  HIER GEHT ES ZUR BOOTS-ÜBERSICHT  <<<<<<


ruhrclubbing

Bei Fragen, Anregungen und Wünschen, einfach melden :-) Groovige Grüße!



Schon gewusst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.